Die folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für Reservierungen für Chalet on the Rood . Mit der Anzahlung erklärt dem Mieter die Zustimmung zu den Mietbedingungen.

ALLGEMEINE GESCHÄFSTSBEDINGUNGEN CHALET ON THE ROOD

Das Chalet soll für den Mietzeitraum zu Verfügung gestellt für den die Buchung durchgeführt wird. Der Mieter darf das Chalet nicht an einen anderen Mieter übergeben

Reservierungen und Buchungen

Sie können unser Chalet über unsere Website reservieren oder eine Anfrage per E-Mail senden. Beide sind für Sie und uns verbindlich. Wir bestättigen alle Anfragen mit einer Reservierungsbestätigung.

  • Bei der Buchung zahlen Sie innerhalb von 8 Tagen 25% des Betrags. Wir änderen bei Bezahlung die Option in beschäftigt. Wenn die Überweisung der Vorreservierung nicht innerhalb von 8 Tagen eingeht, behalten wir uns das Recht vor, die Reservierung ohne Bericht zu stornieren und wieder weiter zu vermieten an andere Gäste
  • Der Restbetrag der Miete, Kurtaxe muss spätestens 8 Woche vor Beginn des Mietzeitraumes bezahlt werden. Sie erhalten dafür eine Rechnung. Für Reservierungen innerhalb 6 Wochen, zahlen Sie den zu zahlenden Betrag ein.
  • Die Kosten für Reinigung, Bettwäsche und Kaution erscheinen auf der Rechnung.
  • Die Zahlung ausschließlich mit Banküberweisung.

Maximale Personenanzahl
Die Anzahl der Personen, die während des gebuchten Zeitraums im Chalet zugestimmt haben, darf nicht überschritten werden. Wann dies ausdrücklich mit dem Vermieter vereinbart wird das mit Bezahlung von zusätzlichen Kosten erlaubt. Wenn diese Anzahl ohne Genehmigung überschritten wird, kann der Hausmeister dieser zusätzlichen Person den Zugang zum Chalet verweigern.

In Mietpreis enthalten

Der Mietpreis beinhaltet :die Nutzung von Wasser, Strom sowie WLAN, sofern nicht anders angegeben. Wir bitte Sie Energieeffizient zu sein. Achten Sie beim Verlassen des Chalets, das Licht, Television und Sonos ausgeschaltet sind. Sauna nicht eingeschalten lassen, wenn Sie das Chalet verlassen.

Nicht in Mietpreis enthalten

  • Bettwäsche( Geschirrtuch, Handtuch, Badetuch, und extra Saunatücher )  € 15,00 pro Person.
  • Kurtaxe (Kindern ab 15 Jahre) € 1,20 pro Person, pro Tag.
  • Buchungskosten 10,00
  • Kaution € 800,00

Die Kaution: Bei Abreise geht der Hausmeister oder die Reinigungskraft durch das Haus und prüft ob alles in Ordnung ist. Wenn das Haus nicht ordentlich ist, dann ist der Hausmeister dazu berechtigt die extra Kosten für Reinigung mit Ihrer Kaution gegen zu verrechnen. Wenn alles in Ordnung ist, soll die Kaution innerhalb von 14 Tagen, auf das Konto des Mieter zurückerstattet werden.

Schäden

Der Mieter soll Schäden sofort telefonisch beim Hausmeister melden.
Wenn ein Schaden festgestellt wurde,
ist der Hausmeister dazu berechtigt, die extra kosten für Reparatur oder Ersatz gegen zu verrechnen mit Ihrer Kaution. Die Schadensabwickelung erfolgt daher auch durch den Hausmeister. Der Vermieter kann hierfür nicht haftbar gemacht werden. Die Schäden, die durch Fahrlässigkeit enstehen können in der Regel von der Reisversicherung zurückgefordert  werden . In diesem Fall erhählt der Mieter selbstverständlich die für die Reiseversicherung erforderliche Rechnung . Der Mieter muss die Reiseversicherung selbst abschliessen.

Stornierung

  • Bei Stornierung bis 4 Monaten vor Aufenhaltsbeginn ist die Anzahlung fällig.
  • Bei Stornierung bis 4 Monaten und 8 Wochen vor Aufenhaltsbeginn ist 50% von Mietbetrag fällig.
  • Bei Stornierung 8 Wochen oder weiniger vor Aufenhaltsbeginn ist der volle Mietbetrag fällig
  • Bei vorzeitiger Stornierung des Aufenthalts bleibt der volle Mietbetrag fällig.
  • Sie müssen eine eigene Rücktrittsversicherung bei Ihrem Versicherungsunternehmen abschließen.

Die Kosten für Wechseln 39,00 Euro. Die sind die Kosten für die Erstellung einer neuen Rechnung, inkludiert ist das ändern der Wäscheliste und die Weitergabe an den Verwalter und das Reinigungsteam sowie die Leihgebühr!

Der Wechseltag ist Samstag, sofern nicht anders angegeben ist. Die Anreise ist um 15.00 Uhr, Abreise um 10.00 Uhr. Sie können schon um 11.00 Uhr ankommen in Chalet on the Rood, wenn Sie dies dem Hausmeister melden. Ihre Gepäck können Sie im Skiraum und Relaxraum bei Sauna abstellen, damit Sie Ihren Urlaubstag früher genießen können.

Reisedokumenten
Wenn alle Zahlungen geleistet wurden, erhält der Mieter bis 3 Wochen vor Anreise das Reisdokument: Informationen über das Chalet und Umgebung, Abholung von Schlüssel , Anfahrtsbeschreibung und wichtige Telefonnummern. Wenn Mieter 2 Wochen vor der Abreise nichts erhalten hat, melden sie diese umgehend bei info@chaletontherood.nl.

Chalet Ordnung

  • In unserem Chalet sind Haustieren nicht gestattet.
  • Shisha-pfeife oder Wasserpfeife sind ausdrücklich verboten ,  Rauchen ist nur auf den Terrassen erlaubt . Die Überreste von Zigaretten / Zigarren und Pfeifen müssen in einem Aschenbecher deponiert und vor der Abreise gereinigt werden.
  • Das Braten mit Fett in und um unserem Chalet ist nicht gestattet.
  • Skis, Skischuhe, Snowboardschuhe und Winterschuhe müssen im Skiraum untergebracht werden und dürfen nicht ins Chalet mitgenommen werden.
  • Die Hausordnung im Chalet muss gelesen und befolgt werden.
  • Mühltrennung: Österreich ist ein Umweltbewusstes Land,in dem die (Haus) Mühltrennung ein ernsthafte und unverbindliche Verantwortung darstellt. Im Chalet finden Sie weitere Erklärungen .
  • Die Küche und Utensilien,die verwendet wurden, müssen sauber hinterlassen werden. Kaffeemaschine, Kuhlschränke , Backofen und Geschirrspüler müssen leer hinterlassen werden. Bei unvorsichtiger Nutzung und nicht leer hinterlassenen Kühlschränken können eventuell anfallende Reinigungs-) Kosten von der Kaution abgezogen werden.
  • Schäden, die durch das anzünden von Kerzen entstehen, werden direkt vom Mieter zurückgefordert und von der Kaution abgezogen.
  • Das abfeuern von Feuerwerkskörpern im ganzen Haus ist nicht gestattet. Schäden die daruch entstehen, werden direkt vom Mieter zurúckgefordert

Haftung
Chalet on the Rood haftete nicht für: Diebstahl, Verlust oder Beschädigung:

  • Diebstahl, Verlust oder Beschädigung, egal welcher Art, während oder eines Aufenthaltes in unserem Chalet.
  • Unterbrechen oder deaktivieren von technischen Geräten und /oder Internetverbindungen.
  • Verletzung während des Aufenthaltes im unserem Chalet.

Der Mieter haftet für Schäden am Mietobjekt und diesen Inventar, unabhändig davon, ob diese auf Handlungen oder Unterlassungen des Mieters oder von Dritten beruht, die sich mit Zustimmung des Mieters in Mietobjekt befinden.

Bauäktiviteiten
Es kann vorkommen das Straßenarbeiten und / oder Bautätigkeiten in der Nähe des Chalet stattfinden. Chalet on the Rood übernimmt keine Verantwortung für daraus resultierende Lärmbelastung und/oder andere Belästigungen.

Beschwerde Trotz aller unserer Bemühungen und Bedenken ist es immer noch möglich, dass Sie eine berechtigte Beschwerde haben. Nehme Sie Kontakt mit unserem Hausmeister . Office auf. Dann ist eine vernünftige akzeptable Lösung möglich. Und Sie behalten Ihr Urlaubsvergnügen.